Stadtaffe

Wie empfiehlt man einen Cache ohne etwas zu spoilern?

Meine Antwort: „Keine Ahnung“

Ich versuche es aber trotzdem einmal:

Ich war beruflich unter anderem in Berlin und bevor es zurück auf die Autobahn gehen sollte wollte ich wenigstens noch einen Cache besuchen. Ich befragte also das Internet nach einem Cache in der Nähe der ein paar Favoritenpunkte vorweisen kann. So fand ich den Tradi „Der Stadtaffe“ ( GC862JA) vom Owner „Toschi der Fixe„. Als ich ihn am 09.09.2021 besucht habe hatte er bereits 615 Favoritenpunkte und nach meinem Besuch dann einen mehr. Das entsprach einer Quote von 95% von 691 Besuchern.

Das Listing hat mir gut gefallen, ich stehe drauf wenn sich jemand auch beim erstellen der Listings Mühe gibt, ein Parkplatz in der Nähe (keine 150 mtr. bis zum Cache) und mitten im Wald. Also hin da…

“ W H O W „

Ich mag eigentlich keine Gadgetcaches, aber dieser hat da eine echte Ausnahme gemacht. Wahnsinn was hier an Zeit, Aufwand, Kreativität und auch Geld eingeflossen sein muss.

Ich kann einfach nicht näher mehr beschreiben da ich niemandem den Spaß verderben will. Vielleicht lag es daran das ich völlig unvorbereitet dort hingekommen bin, ich war tatsächlich sprachlos, was schon einiges heißt. Vielleicht lag es auch an dem Topwetter, bei Regen bin ich ja eh immer etwas muffelig.

Egal woran es lag, ich habe in diesem Jahr so um die 2.000 Geocaches gefunden, dieser ist jedenfalls der Geilste den ich 2021 gemacht habe.

Wenn ich wieder beruflich in der Ecke bin werde ich garantiert von diesem Owner gezielt einen weiteren Cache aufsuchen.

So, nu habe ich diesen Cache empfohlen und rate jedem der in der Gegend ist schaut ihn Euch an und habt Spaß.

Schönes Wochenende,

LOUIS CIFER

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.