Rund um den Maschsee

Manche mögen sie, manche hassen sie…

Was sagte aber einst ein schlauer Mensch?

Ich gehöre nun zu denen die diese Spielvariante ganz gerne spielt, warum auch nicht, wenn es von Groundspeak angeboten wird dann kann man diese ALCs doch auch spielen.

Nun gibt es in Hannover rund um den Maschsee einen Powertrail bestehend aus 36 AdventureLabCaches, jeder mit 5 eigenen Stationen. Wenn man diese alle erfolgreich absolviert bringt das sage und schreibe 180 Punkte auf dem Zählerkonto. Inflationär? Sicher! Aber seien wir doch ehrlich, interessiert es überhaupt noch irgendjemanden was ein anderer Spieler an Punkten hat? Ich glaube nicht.

Der Maschsee ist ein künstlich angelegter 2,4 km langer und 180 bis 530 m breiter See südlich des Stadtzentrums von Hannover. Mit einer Fläche von 78 Hektar ist er das größte Gewässer in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Der See ermöglicht zahlreiche Wassersportarten und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet.

Der Name des Sees leitet sich von der „Leinemasch“ oder einfach „Masch“ ab. Dies ist die historische Flurbezeichnung für das Gebiet, in dem der See angelegt wurde. Es ist ein tiefer gelegenes Überschwemmungsgebiet der Leine. Die Entstehung des Begriffs Masch steht im Zusammenhang mit dem Landschaftstyp der Marsch.

Rund um diesen See haben sich nun diverse Geocacher zusammen getan und diesen Powertrail an ALCs gelegt:

Da der Maschsee immer sehr gut besucht ist finde ich persönlich das sich an solchen exponierten Orten AdventureLabCaches sehr gut eignen um unserem Hobby nachzugehen. Dosen suchen ist immer auffälliger und da jeder eh auf sein Handy starrt fällt man damit eben gar nicht auf.

 

Ich habe mich aufgemacht um diese Runde abzulaufen. So bin ich morgens um 09:00 Uhr am Parkplatz angekommen und habe mich der Reihe nach von 01 bis 36 auf den Weg gemacht…

Ein virtueller Geocache war dann der Abschluß dieser Runde um den Maschsee

Einmal um den See wird mit ca. 6 km angegeben, dazu kommen noch etwa 2 km für das hin- und herlaufen bei den einzelnen Labcaches. Die Fragen sind alle megasimpel gehalten so das man dafür kein Studium braucht und zügig weiter kommt. Am Ende war ich genau 3 Stunden und 30 Minuten für diese Runde unterwegs. Mir hat sie Spaß gemacht und wer ALCs nicht leiden kann muss sie ja zum Glück auch nicht machen.

Well done:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.