’ne schnelle Nummer

war dieser Adventurelabcache ganz sicher…

Heute bin ich durch Zufall an diesem Ort vorbei gekommen und da habe ich natürlich schnell mal diesen Adlab gespielt.

Das Listing las sich witzig und der Zeitaufwand sollte sich in Grenzen halten.

Der Ort war mir schon bekannt da ich hier irgendwann mal auf einem kleinen Event gewesen bin.

Ich bin zwar absolut kein Laufmuffel, aber der Name trifft bei diesem Abenteuer absolut treffend zu. Wenn man sich gut ausrichtet kann man alle 5 Aufgaben von eben diesem Standort aus beantworten. Das parken, ein- und aussteigen hat heute sicher länger gedauert als das spielen dieses AdventureCaches.

Damit dürften das die schnellsten 5 Punkte in meiner knapp 15jährigen Cacherlaufbahn gewesen sein.

Witzig war es dennoch irgendwie und ich bin dem nächsten Meilenstein wieder etwas näher gekommen.

Dafür sage ich nun:

 

Riensberger Friedhof

Der Riensberger Friedhof im Bremer Stadtteil Schwachhausen ist eine als Parkfriedhof gestaltete Ruhestätte mit einem See, mehreren Brücken, vielen künstlerisch gestalteten Grabmalen, drei größeren Mausoleen, einer im Stil der Backsteingotik gebauten Kapelle und einem alten Krematorium.

Die Gesamtanlage Riensberger Friedhof steht seit 2011 unter Denkmalschutz, das Krematorium bereits seit 2000.

Ich mache gerne einen Spaziergang in der Mittagspause über Friedhöfe und genieße die Ruhe dort. Heute war ich zum ersten Mal auf dem Riensberger Friedhof in Bremen und habe dort zwei Adventurelabcaches gespielt. Die Parkanlage ist wirklich schön gestaltet und es gibt einige prachtvoll angelegte Ruhestätten zu sehen. Hier liegen die meisten bremischen Prominenten und Politiker deren Namen man schon gehört hat. Die gestellten Fragen sind unmißverständlich und gut zu beantworten. Mir hat dieser Spaziergang gut gefallen und solche Anlagen sind für AdLabs eben gut geeignet, reale Geocaches haben hier auch nix zu suchen.

 

…und hier wie immer noch ein paar unkommentierte Impressionen:

Upstalsboom

Der Upstalsboom (niederländisch Opstalboom, altfriesisch Opstallisbaem) war während der Zeit der Friesischen Freiheit im 13. und 14. Jahrhundert die Versammlungsstätte der Abgesandten der friesischen Landesgemeinden, der Sieben Seelande, westlich der heutigen Stadt Aurich. Sie regelten dort das Zusammenleben innerhalb der Landesgemeinden und vertraten den Bund politisch nach außen. Seit 1833 erinnert eine Steinpyramide an diese Zusammenkünfte. In der Zeit des Nationalsozialismus sollte das Gelände zu einem Thingplatz umgestaltet werden. Diese Pläne kamen aber nicht mehr zur Ausführung, so dass das Aussehen des Geländes seit 1879 weitgehend unverändert ist.

Ich habe heute mal wieder einen Adventurelabcache gespielt, übrigens mit den am schlechtesten eingemessenen Koordinaten ever, bei dem ich an einer Station hier zum Upslandsboom geführt wurde. Ich liebe solche Orte…

Ich mag diese Labcaches immer mehr, kann man mit ihnen doch auch Orte zeigen die einfach nicht bedost werden können oder sollten.

Diesen Ort kannte ich als Ostfrieslandfan noch nicht und habe den Spaziergang zum Gedenkstein sehr genossen.

Die anderen Stationen waren informativ aber diese Station hatte es mir echt angetan.

Alles wirkte sehr gepflegt und die Informationstafeln am Wegesrand haben mir einiges erzählt was ich so auch noch nicht wusste.

Leider waren genau an dieser Station die Koordinaten so dermaßen im Off (mehr als 100 mtr.) das ich, und sicher die anderen Spieler auch, erst mal quer über ein Acker laufen musste um die Station freizuschalten, um dann mit Intuition (und Dr. Google) die Antwort eintippen konnte.

Das hat dem Owner dadurch nur wenige Sterne in der Beurteilung eingebracht obwohl alleine die Umgebung der Station 5 am Upstalsboom mehr als 5 Sterne hätte einbringen können. So blieb der Spaß am Spiel aber etwas auf der Strecke.

Nun noch ein paar unkommentierte Impressionen aus der Umgebung:

ALC Flugplatz Ganderkesee

Der Flugplatz Ganderkesee, günstig gelegen zwischen Bremen und Oldenburg, gehört zu den beliebtesten Verkehrslandeplätzen für den Geschäftsreiseflug und Luftsport in Niedersachsen. Businessjets, Motor-, Segel-, Ultraleicht-, Drachen-, Gleitschirm- und Modellflieger sowie Ballonfahrer und Fallschirmspringer sind in Ganderkesee zu Hause.

Dort liegt ein Adventure Labcache den ich heute gespielt habe.

Das Gelände muss dafür nicht betreten werden. Wenn man dann alle Fragen der Stationen beantworten konnte bekommt man die Koordinaten für den Bonuscache.

Das hat Spaß gemacht und eine Letterbox liegt auch noch in der Nähe, die ebenfalls eine Empfehlung ist.

GC66D55 – ALBATROS – Air Taxi

Owner: Fabs29

Auf dem Heimweg bin ich dann noch einen kleinen Umweg gefahren und bin zum „Bienenglück“ gelaufen. (GC8CP57)

Die Dose ist nichts spektakuläres, der Fußweg dorthin ist aber klasse.

Ein paar hundert Meter weiter liegt dann noch eine Schatztruhe (GC9D17C) die ich im letzten Jahr einfach nicht finden konnte, heute habe ich noch einmal mein Glück versucht und schwups war sie da, so einfach kann es manchmal sein.

Es war eine schöne GassiCacheRunde, nun aber ab nach Hause und die neue Kaffeemaschine testen…

 

 

A walk in the park

I’ve got to get some sense back into my headI’m in the dark and I can’t see where I am being ledI’d give the world to set the clock back and act like a manWhere can I turn to save myself from this confusionA walk in the park, a step in the darkA walk in the park, a trip in the dark…

…und um eben diesen Kopf frei zu bekommen habe ich heute in der Mittagspause einen ausgiebigen Spaziergang auf dem Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg gemacht und dabei zwei AdventureLabCaches gespielt.

Auf dieser Runde habe ich prominente und weniger prominente Grabstellen besucht.

Der Friedhof Ohlsdorf ist der größte Parkfriedhof der Welt. Unter alten Bäumen können Sie hier den grünen Reichtum genießen, für den er zu Recht berühmt ist. Mit seinen 389 Hektar ist er zugleich Hamburgs größte Grünanlage. Hier gedeihen 450 Laub- und Nadelgehölzarten, die Teiche und Bäche sind von Wasservögeln belebt.

Wie immer hier noch ein paar unkommentierte Impressionen von dort:

„THANKS FOR THE ADVENTURELABCACHES“

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.