Gems Are a Geocacher’s Best Friend

Es ist wieder soweit und Signal wandert weiter und betritt das nächste Labyrinth.

(01. August 2022 / 14 Uhr MESZ / 12 Uhr UTC)

Ab morgen gibt es dann wieder ein neues Souvenir, wenn Ihr auch dieses Kapitel erfolgreich abschließen könnt…

„TROLL’S CAVE“

Diesmal müsst Ihr Euch in die Höhle des Trolls trauen um Eure Punkte umzusetzen.

Auch in dieser Höhle musst Du 50 Punkte sammeln, um das erste Souvenir für das Labyrinth zu bekommen, und 500 Punkte, um das zweite Souvenir zu bekommen und Signal aus dem Labyrinth zu befreien.

Das ist aber sicher auch genau so machbar wie alle anderen Souvenire. Wenn man einfach nur cachen geht sollte man es in dem Zeitraum (01.08. – 03.10.) locker schaffen. Die Punkteverteilung sieht dieses Mal wie folgt aus:

Fund eines Adventure Lab Caches (Adventure Standort) 10
Fund eines Caches mit mehr als 10 Favoritenpunkten 30
An einem Event teilgenommen 30
Einen EarthCache gefunden 30
Einen Multi-Cache gefunden 20
Einen Rätsel-Cache gefunden 20
Fund eines Labyrinth-Gegenstands von Signal 50
Gefunden* 15

*Einen Fund bei einem anderen Cachetyp loggen

Die maximale Punktzahl, die Du für einen Cache-Log erhalten kannst, beträgt 80 Punkte.

Edelsteine sind in der Trollhöhle der besondere Bonusgegenstand, der auch wieder per Zufallsgenerator erspielbar ist.

Meine persönliche Statistik aus den Monaten Juni und Juli sah wie folgt aus:

Im Juni war ich noch auf Kurzarbeit, im Juli habe ich schon wesentlich weniger Zeit zum cachen gehabt, andere haben hier locker die doppelte Punktzahl stehen, man kann sich also kaum gegen dieses Souvenir erfolgreich wehren…

Ich stehe aber ja auch dazu, mir gefallen diese „Klebebildchen“, und ich versuche das ich sie mir „erarbeiten“ kann.

So hoffe ich das nichts außergewöhnliches passiert was mich vom cachen abhalten würde und ich mir auch diese beiden neuen bunten Bildchen verdienen werde.

Mein Erster…

ne, nicht was Ihr denkt…

Groundspeak hatte doch wieder eine Werbeaktion zusammen mit Nickelodeon in der es hieß:

„Mach Dich bereit für das Kamp-Koral-Abzeichen“

(Infos dazu hier im Geocaching HQ Blog)

Als leidenschaftlicher Geocoin-, Pin- und Geotagsammler hatte ich mich natürlich auch um einen der 7 möglichen Trackables beworben, leider ging die Glücksfee kommentarlos am Fegefeuer vorbei.

Ich schaue nun immer mal wieder auf die Karte vom KampKoral, immer in der Hoffnung das ich einen aus dieser Serie in einem Cache finden kann damit ich wenigstens die Icons auf meiner Sammelseite bekomme.

Gestern, Sonntag, 14.03.2022, hatte ich einen entdeckt der ganz in der Nähe meiner heutigen Fahrstrecke lag. OK, soviel Hoffnung machte ich mir nicht. Bis ich da bin ist der bestimmt schon weg, oder er ist nur noch nicht vom Vorfinder ausgeloggt. So geht mir das meistens wenn ich wegen einem eingeloggten Trackable einen Cache besuche.

 

Heute sollte ich jedoch Glück haben, nach einem kurzen Spaziergang konnte ich sogar eine schöne Dose in einem schönen Wald finden und die Spannung wuchs als ich die MunBox öffnete…

 

 

YIPPIEHAYEAH – Da ist er ja, MEIN ERSTER !!!

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.