Kurztrip Bayern

Das hören die Oberfranken aber gar nicht so gerne…

Uns hat es nämlich von Donnerstag bis Montag nach Bad Staffelstein getrieben und das liegt in Franken, genauer noch in Oberfranken.

Hauptgrund war das Konzert von Schandmaul das am Samstag auf der Seebühne im Kurpark von Bad Staffelstein stattfand.

Dann haben wir natürlich auch noch Sightseeing, Shopping und Geocaching betrieben, sowie einige kulinarische Köstlichkeiten zu uns genommen.

Es waren sehr entspannte Tage und es hat uns super gut gefallen, viel zu erzählen gibt es nicht, ich werde sicher ein paar Worte im nächsten Raidenger Podcast darüber verlieren.

Hier gibt es wie immer nur ein paar Impressionen per Photo.

 

 

Kurztrip nach Thüringen

Man sagt:

„Es zieht einen Täter immer an den Ort des Geschehens zurück.“

Am 13.07.2009 haben Felana und ich in den Feengrotten/Saalfeld geheiratet.

Nach der Trauung hat der Fotograf noch Bilder in dem angrenzenden Feenwäldchen gemacht.

Auszüge aus dem Album kann man auf Facebook sehen (Link zum Album)

Heute am 13.07.2022 haben wir nun unseren 13ten Hochzeitstag und Felana wollte gerne mal wieder einmal dort hin.

Ich habe kurzerhand ein kleines Ferienhaus in der Nähe gebucht (Residenz Waldfrieden) und so haben wir unseren Hochzeitstag noch einmal Revue passieren lassen und haben die Orte besucht an denen wir damals alleine oder mit unseren Gästen waren.

Im Hotel am hohen Schwarm waren wir und unsere Gäste damals untergebracht, daneben ist eine Ruine die wir heute natürlich auch noch einmal besucht haben.

Der Besuch im Feenwäldchen musste leider entfallen weil dort keine Hunde mit hinein dürfen, somit sind wir nur außen gelaufen.

Auch wenn ich meiner Frau versprochen hatte das ich diese Tage nicht cachen gehen werde so konnte ich im Vorbeigehen doch einen Adventure Labcache und zwei Earthcaches spielen.

Es waren wieder drei sehr schöne Tage in Thüringen, landschaftlich liebe ich diese Gegend sehr und wir haben beschlossen das wir zum 20ten Hochzeitstag wieder hier aufschlagen werden.

Tolle Gegend und freundliche Menschen, gutes Essen mit zivilen Preisen und Vermieter die mir megagut gefallen haben.

Danke Thüringen für diesen Kurzurlaub

Jeep Experience

Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude…

Ich habe mich und meinen Sohn Fynn zu unserer ersten Jeep Experience angemeldet und wir sind sehr gespannt was uns dort erwartet.

Es gibt regelmäßig solche Veranstaltungen, allerdingst sind die meisten dann doch relativ weit von uns entfernt.

Bei dieser sieht das nun anders aus, der Offroadpark ist mir noch aus meinen Quad- und Endurozeiten in guter Erinnerung und der Weg ist nicht sehr weit.

Wer sich dafür interessiert kann sich auch bei Facebook über diese Veranstaltung informieren.

WIR SIND DABEI

Landvergnügen

„Schöner steht man selten“

 

 

Auf den schönsten Höfen Deutschlands kostenlos übernachten.

Yippiejaheh…

Ich habe noch einen Landvergnügen Katalog 2021 mit Vignette bekommen und ich freue mich sehr darüber.

Ihr kennt Landvergnügen noch nicht?

Das solltet Ihr dann aber schleunigst nachholen.

Wir mögen Campingplätze nicht wirklich gerne, stehen aber gerne mal einsam für eine Nacht irgendwo im Nirgendwo.

Mit dem Landvergnügen Katalog kann man das sogar legal tuen.

 

 

Wie das funktioniert?

  1. Landvergnügen Katalog kaufen

Mit dem Kauf des Landvergnügen Stellplatzführers erhält man außerdem eine Jahresvignette und eine Mitgliedskarte. Diese Unterlagen stellen die persönliche Einladung fürs Landvergnügen dar.

Bevor es losgehen kann, klebt man die Landvergnügen-Vignette gut sichtbar auf die Windschutzscheibe. Die praktische Mitgliedskarte passt ins Portemonnaie. Damit stellt man sich auf dem Hof vor. Ausserdem kann man mit der Mitgliedsnummer alle Funktionen der neuen Landvergnügen App nutzen (mehr Informationen dazu gibt es hier)

Nur mit der aktuell gültigen Vignette und dem Mitgliedsausweis wird man auf den Höfen empfangen: Der Gültigkeitszeitraum ist immer der 31.3. eines Jahres bis zum 31.3. des Folgejahres.

 

2. Einen schönen Hof auswählen

Landvergnügen listet eine stetig steigende Anzahl von Höfen in ganz Deutschland, die man mit dem Reisemobil, Wohnwagen oder Campingbus besuchen kann. Die einzelnen Landvergnügen-Höfe stellen sich und Ihre Umgebung im Katalog mit einem Hofportrait vor. Einfach einen Hof auswählen, der einem zusagt, und los geht’s.

 

 

3. Anreise ankündigen

Viele der Höfe wünschen eine telefonische Vorankündigung, um sich besser auf den Besuch einstellen zu können. Die Vorankündigung sollte erst erfolgen, wenn man sich auch sicher ist diesen Hof innerhalb der nächsten 24 Stunden zu besuchen. Auch können Einzelheiten zur Bewirtung, zu Einkaufsmöglichkeiten auf dem Hof oder zu anderen Fragen telefonisch abgesprochen werden.

 

 

4. Lassen Sie sich den Hof zeigen

Die Gastgeberinnen und Gastgeber freuen sich darauf, einen kennenzulernen. Der persönliche Kontakt und die gute Verständigung mit der Gastgeberin oder dem Gastgeber bildet den Grundstein für einen beidseitig angenehmen Aufenthalt. Stellt Euch daher bitte nach Eurer Ankunft mit Eurem persönlichen Mitgliedsausweis bzw. der aktuellen Jahresvignette bei der Gastgeberin oder dem Gastgeber vor.

 

 

5. Verbringen Sie eine schöne Zeit

Nun kann man alle Vorteile von Landvergnügen genießen. Auf den Höfen lernt man einmalige regionale Köstlichkeiten aus eigener Herstellung kennen. Nur am Ort der Erzeugung lässt sich Frische verbunden mit Geschmack so genussvoll erleben! Blickt hinter die Kulissen der landwirtschaftlichen Produktion, lernt Menschen und deren Geschichten kennen. Landvergnügen ist daher mehr als nur ein Stellplatzführer!

 

Für ausführliche Informationen zum Konzept und bei allen Fragen rund um das Landvergnügen steht Euch auch das Service Portal unter https://support.landvergnuegen.com zur Verfügung.

 

 

 

Da diese Führer immer kurz nach Erscheinen bereits vergriffen sind freue ich mich natürlich extrem das ich noch einen für 2021 aufgetrieben habe. Jetzt wo der Jeep mit Minicamper fast fertig ist wollen wir natürlich auch noch damit los und das ist eine tolle Möglichkeit am Abend einen netten Platz zu finden.

Da die 2021er Vignette ja noch bis März 2022 gültig ist hat sich die Anschaffung immer noch gelohnt.

Vorsichtshalber habe ich aber auch schon den nächsten Landvergnügen-Katalog-2022 vorbestellt, dieser wird mir dann nach Erscheinen automatisch zugestellt.

 

 

Vielleicht ist das ja auch etwas für den einen oder anderen von meinen Lesern?!

Eines aber noch, Zelte, Vorzelte, etc. sind nicht erlaubt, Ausnahmen sind Dachzelte auf PKW.

 

Ich werde sicher vo den Erlebnissen dieser Touren berichten und vielleicht könnte das auch ein neues Podcastkonzept werden?!

 

Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit diesem Konzept gemacht?

Schreibt doch mal einen Kommentar wo Ihr gewesen seid und wie es Euch dort gefallen hat.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.