Riensberger Friedhof

Der Riensberger Friedhof im Bremer Stadtteil Schwachhausen ist eine als Parkfriedhof gestaltete Ruhestätte mit einem See, mehreren Brücken, vielen künstlerisch gestalteten Grabmalen, drei größeren Mausoleen, einer im Stil der Backsteingotik gebauten Kapelle und einem alten Krematorium.

Die Gesamtanlage Riensberger Friedhof steht seit 2011 unter Denkmalschutz, das Krematorium bereits seit 2000.

Ich mache gerne einen Spaziergang in der Mittagspause über Friedhöfe und genieße die Ruhe dort. Heute war ich zum ersten Mal auf dem Riensberger Friedhof in Bremen und habe dort zwei Adventurelabcaches gespielt. Die Parkanlage ist wirklich schön gestaltet und es gibt einige prachtvoll angelegte Ruhestätten zu sehen. Hier liegen die meisten bremischen Prominenten und Politiker deren Namen man schon gehört hat. Die gestellten Fragen sind unmißverständlich und gut zu beantworten. Mir hat dieser Spaziergang gut gefallen und solche Anlagen sind für AdLabs eben gut geeignet, reale Geocaches haben hier auch nix zu suchen.

 

…und hier wie immer noch ein paar unkommentierte Impressionen:

GC8V05C

ist ein Tradi im alten Oslebshauser Industriegebiet vom Owner MuchosMas.

Hafen von Morgen

Hier spürt man noch die Zeit der frühen Hafenarbeit und ich kenne das aus meinen Kindheitstagen.

Heute morgen hatte ich einen geschäftlichen Termin in dieser Ecke und bekanntlich befrage ich immer die GC-App ob etwas in der Nähe liegt. „UPS, nur 42 mtr. Luftlinie, das schaffe ich…

FUND

TRADI AM MORGEN

VERTREIBT KUMMER UND SORGEN

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.